Home

XtraChill 250

Zum halbrunden Episodenjubiläum von "XtraChill" läd Andreas heute, am 15. März 2017, alle Fans (und die, die es noch werden möchten!) ganz herzlich ein! Episode 250 besteht wie gewohnt aus acht podsafen Electronica-Perlen, die fein säuberlich aus den Untiefen des Internets herausgefischt wurden. Euch Hörer erwartet ein abwechslungsreiches Programm mit dieser aktuellen Playliste!

Playliste Episode 250

Ethereal Music - "Coastal" / Bandcamp
Adult Only - "Nevermind" / Jamendo
Peter Hyde & Bodoo - "Atomfunk" / Bandcamp
OFRTR - "Nice To Meet You" / Bandcamp / Spotify
Suncastle - "Taking In The Clouds" / Bandcamp / Amazon / iTunes
Paranal - "Galacsi" / Get FREE here / Bandcamp
Monodisc - "Confined Spaces" / Get FREE here / Bandcamp / Amazon / Spotify
Monout - "Floating" / Bandcamp

Ich danke den (Net)labels, "Budabeats", "Cold Tear Records", "ODrex Music", "Cyan Music", dem "Kopoc Netlabel", der Plattform "Jamendo.com" und dem "Mangled Music Collective" für die tolle Unterstützung bei dieser Episode!

RSS-Feed: http://xtrachill.podspot.de/rss
eMail: info (at) xtrachill (dot) de
Home Page: xtrachill.de
Follow me at Soundcloud!

Bitte unterstützt meine Gäste mit dem Kauf ihrer Musik und/oder mit Feedback. Wer "XtraChill" eine kleine Spende zukommen möchte, nutzt bitte den PayPal-Button auf der rechten Seite meiner Home Page. Auch sind Spenden über die Plattform "Flattr" möglich. Danke!

Please, dear listeners, support my guests by buying their music and/or with feedback. If you wanna support "XtraChill" with a donation, please use the PayPal button on the right side of my Home Page. Also, you can use the donation platform "Flattr". Thank you!

Die nächste Ausgabe erscheint am 01. April 2017!

Bis zum nächsten Mal, hier bei "XtraChill"!

Flattr this


Download Podcast! ( 50,5 MB)

Kommentare  

  1. Rolandschrieb amMar 18, 2017 @ 06:56 AM: Hallo Andreas,
    hier dererste erbetene Kommentar (bin gespannt, wieviel noch kommen :-).
    Ich habe XtraChill in 3 Podcast-Apps eingestellt und höre die Folgen im Arbeitszimmer, im Wohnzimmer, im Auto und unterwegs. Im Arbeitszimmer, auf meinem Rechner werden die Folgen seit Folge 63 archiviert. Das Wohnzimmer-iPhone generiert mit anderen Musik-Podcasts einen entsprechenden Ambient Mix, bei dem aber seit dem Weggang von Jürgen die XtraChill-Anteile als rhythmischste Parts hervorstechen. Auf meinem Mobile höre ich Deine Folgen meistens direkt nach dem Erscheinen und im Auto von der XD-Karte, meistens nach den Sprachpodcasts (Freak Show, Logbuch Netzpolitik) zur Entspannung.
    Meine Lieblingsfolgen sind lustigerweise die Sonderfolgen mit Zengineers etc. (ich mag auch Liquid DnB gerne)
    Sehr gut gefällt mir, dass Du auch versuchst ein paar zusätzliche Infos zu den Stücken/Künstlern zu geben. Ich weiss wieviel Arbeit das alles macht und möchte mich hiermit explizit für Deinen fortwährenden Einsatz bedanken (Bar-Scheck folgt ;-)

Dein Kommentar